Tag Archives: Werbeartikel

Kundenbindung durch Werbeartikel

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, das gilt auch im Geschäftsleben. Kundenbeziehungen wollen gepflegt werden, ob mit regelmäßigen Newslettern, persönlichen Anrufen, oder eben mit kleinen Geschenken.

Wann beschenkt man den Kunden?

Meistens werden Geschenke in der Vorweihnachtszeit gemacht, aber heben Sie sich von der Masse ab. Kunden, die beispielsweise längere Zeit nichts bei Ihnen gekauft haben, freuen sich nach einer neuerlichen Bestellung ganz sicher über ein kleines Dankeschön. Auch nach einem Großauftrag ist eine Aufmerksamkeit angebracht. Gehen Sie so vor, vermeiden Sie, dass Ihre Geschenke in der Masse anderer Werbegeschenke untergehen. Schließlich möchten Sie sich ja in Erinnerung rufen und den Kunden zu einem Besuch in Ihrem Shop oder zu einer Bestellung animieren. Das Timing kann entscheidend sein, zu einem perfekten Kunden- und Beziehungsmanagement gehört eben auch das gezielte Beschenken. Nehmen Sie sich die Zeit um derartige Aktionen gut zu planen, den Zeit, die Sie in die Pflege von Kundenbeziehungen investieren, ist nie verlorene Zeit.

Was schenkt man?

So wie beim Zeitpunkt des Schenkens, sollten Sie sich auch bei der Auswahl der Geschenke von der Masse abheben. Mit einem Feuerzeug oder dem hundertsten Kugelschreiber werden Sie keine Begeisterungsstürme hervorrufen. Stellen Sie bei der Geschenkauswahl auch einen Bezug zu Ihrem Unternehmen her. Für ein Elektrounternehmen ist beispielsweise eine Taschenlampe angebracht, Schlüsseldienste können zu einem Schlüsselbund greifen, Unternehmen aus der IT- oder Webbranche idealerweise zu einem USB Stick. Achten Sie aber nicht nur auf das Werbemittel selbst, sondern auch auf eine entsprechende Qualität, sowohl beim Druck Ihres Firmenlogos, als auch beim Giveaway selbst.

Nutzen Sie kleine Geschenke als Teil Ihres Marketingkonzeptes und scheuen Sie die durch die Anschaffung der entstehenden Kosten nicht. Im Vergleich zu aufwändigen Marketingaktionen sind diese nämlich gering, darüber hinaus können Sie exakt steuern, wen Sie wann beschenken. So vermeiden Sie Streuverluste und erfreuen Ihre Kunden.