Richtig schick und sehr Kunden-kompatibel: Meeting-Rooms im Co-Working Space

Sie kennen Co-Working Spaces als Orte der eifrigen Arbeit, als Kommuniktionschance und als einen mehr als vollwertigen Ersatz für ein eigenes, teures Büro. Vielleicht haben Sie sich aber noch nie einen solchen Space mit all seinen Räumlichkeiten näher angesehen. Wenn Sie das nämlich tun, haben Sie die Chance, eine spannende Welt zu entdecken. Co-Working Spaces bieten Ihnen sehr viel mehr als nur günstige Büroplätze und eine Kaffeemaschine. Werfen Sie also ruhig einen unverbindlichen Blick auf die Räume jenseits der Kreativitätsschmiede.

Auch stundenweise zu mieten: ein Raum im Co-Working Space

Wenn Sie grundsätzlich gerne zu Hause arbeiten, weil es da so schön ruhig ist und Ihr Kater in der Nähe ist, ist das gut so. Aber vielleicht möchten Sie hin und wieder Ihre Kunden zu einem Gespräch laden, und das soll dann ganz sicher nicht zwischen Ihrem Wäscheständer und den Bauklötzen der Kinder statt finden. Schauen Sie sich mal an, was die Co-Working Spaces Ihnen – auch stundenweise – anzubieten haben. Da geht einiges, vom einfachen kleinen Raum für ein 1 zu 1 Gespräch bis zu großen Sälen mit Flip Charts, Beamer und Orchideen auf dem Tisch. Sie wollen, wenn Sie Kundenkontakt haben, ja sicher nicht noch vorher aufräumen. Das ist auch nicht nötig. Buchen Sie Ihren Raum und finden Sie sich im passenden Ambiente ein. Ihre Kunden werden beeindruckt sein.

Variabel und ohne Kaution – die großen Vorteile der Co-Working Spaces

Gerade, wenn Sie sich noch in der Gründungsphase befinden, ist Geld oft knapp und ständig Thema. Dennoch wollen Sie, Ihren Kompetenzen gemäß, schon professionell auftreten und so Ihre Leistung angemessen präsentieren. Wenn Sie einen schönen Raum nutzen, werden Sie auch merken, dass sozusagen eine Übertragungsleistung statt findet: In einem frischen, eleganten Ambiente wird Ihre Arbeit aufgewertet. Und – Sie können schon einmal üben, wie es sich anfühlt, in einem hellen “Corner Office” zu residieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*